Rehasport Arzt Krankenkasse

Rehasport Arzt Krankenkasse

Rehasport. Arzt. Krankenkasse

Sport ist nicht nur der Weg, Ihre Jugend, gute Gestalt und Gesundheit zu erhalten. Rehasport Kurse, die auf dem Sport basieren, helfen den Senioren ihre Kraft zurückzubringen und die altersbedingten Probleme loszuwerden und den Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen sich wiederherzustellen.
Rehasport(durch die Krankenkasse genehmigt) bietet eine wunderschöne Möglichkeit, die Kraft und Gesundheit wiederzubekommen. Das fasst den ganzen Dienstleistungskomplex um: von der Entwicklung eines speziellen Gruppenunterrichtskurses bis zur Beobachtung und personalen Hilfe während des Sportunterrichts. Die Methodik der Arbeit mit jedem Patienten ist am effektivsten, sie berücksichtigt die Besonderheiten einer bestimmten Person, seinen Gesundheitszustand und seine Bestrebungen. So helfen sportliche Aktivitäten den Senioren an sich zu glauben und sich wieder jung zu fühlen, den Menschen mit den Bewegungssystemsprobleme hilft Rehasport ihre Behinderungen zu bewältigen und zum bisherigen Leben zurückzukehren. Rehasport (durch die Krankenkasse genehmigt) bringt Ihnen die Selbstsicherheit zurück und hilft die Gesundheit zu verbessern.

Ist der Rehasport für die Versicherten möglich?

Es muss betont werden, dass Rehasport nicht nur die Sportaktivitäten, sondern auch echte medizinische Behandlung nach den speziell entwickelten Programmen umfasst. Deswegen ist Rehasport in Ihrer Versicherung inbegriffen. Diese Sportart stellt ein erweitertes Rehabilitationsprogramm dar, das den Menschen im Alter hilft, sich nicht nur körperlich, sondern auch geistig zu adaptieren, ihnen Lebensfreude zurückzubringen und zu zeigen, dass es im Leben noch viele Möglichkeiten gibt.
Was müssen Sie tun, um am Rehasport teilzunehmen?
Erstmal müssen Sie sich bei Ihrem behandelnden Arzt/Ihrer behandelnden Ärztin konsultieren lassen und fragen, ob Rehasport für Sie nötig und möglich ist. Wenn Rehabilitationssport aufgrund einer Erkrankung, einer Einschränkung oder der Probleme mit dem Bewegungssystem Ihnen von dem Arzt tatsächlich empfohlen wurde, bekommen Sie eine ärztliche Verordnung für Rehabilitationssport (das Formular “F 56”). Mit diesem Formular gehen Sie zur Krankenkasse, damit es genehmigt wird. Sobald die Krankenkasse eine Kostenübernahme bestätigt hat (durch die Genehmigung), können Sie den Rehasport mit den professionellen Trainer in unserem Verein “Maccabi” genießen.
Wenn Sie mehr Informationen bekommen möchten, können wir Sie gerne in unserem Verein über den Rehasport nach Ihrer Krankenversicherung informieren.
Kräftigende Übungen für Senioren, Rehasport für die Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen, Rehasport für alle Altersgruppen, sowie auch kostenlose ausführliche Beratungen darüber, wie man diese Leistung von der Krankenkasse bekommen kann – das alles finden Sie in unserem Verein ‘‘Maccabi’’Düsseldorf e.V. Tel.: (+49(0)211-9346160 – jeden Tag von 10:00 bis 13:00, ausschließlich Samstag; oder +49(0)157-76634067 – jederzeit).

Rehasport und dessen Vorteile

Eine traumatische Erfahrung erleben und den Kopf danach nicht hängen lassen können nur Menschen mit einem eisernen Wille. Viele verfallen in eine Depression oder in eine Apathie und glauben, dass ihr Leben schon vorbei ist und dass es keine Hoffnung für eine Rehabilitation mehr gibt. So verschlimmern sie nur ihre Situation. In der Geschichte gibt es viele Fälle, wenn Sportaktivitäten und der Wunsch, sich wiederherzustellen, den Menschen, die an Rollstühle gefesselt waren, geholfen haben, ihre traumatische Erfahrung zu vergessen und zum normalen Leben zurückzukehren.
Das Programm der Rehasport Krankenkasse bietet die folgenden Vorteile:
der Preis. Nicht alle wissen, dass das Rehasport Kosten in den meisten Fällen von den Krankenkassen übernommen wird. Bei uns ist es möglich, ausführliche Informationen über diese Dienstleistung der Krankenkasse zu bekommen.
wichtige psychologische Bedeutung. Neben der Nützlichkeit für den Körper und die Gesundheit hilft der Rehasport den Senioren, sowie auch den Menschen mit Behinderungen wieder an sich zu glauben. Kleine Siege über sich selbst und neue Möglichkeiten haben eine positive Wirkung und tragen dadurch zum Rehaprogramm bei.
die Verbesserung der Gesundheit. Verschiedene Programme berücksichtigen die Probleme, an den die Person leidet, und beinhalten verschiedene Lösungsmethoden. Die Stärkung der Gesundheit, des Bewegungsapparates und des Herzkreislaufsystems, sowie auch die Muskelentwicklung, die der Atrophie vorbeugt und die Verbesserung der Dehnungsfähigkeit der Gelenke – das alles stärkt die Kondition eines Menschen.
Hilfe bei der Rehabilitation. Nicht alle Verletzungsfolgen bleiben auf Lebenszeit – dank dem modernen chirurgischen Eingriff und der Unterstützung der qualifizierten Trainer können auch die Patienten, die an den Rollstühlen gefesselt sind, wieder zu gehen lernen. Rehasport beschleunigt diesen Prozess und erhöht die Effektivität jedes Unterrichts.

Rehasport für Menschen im Alter

(durch die Krankenkasse genehmigt)
Es ist kein Geheimnis, dass ein Körper mit zunehmendem Alter seine Kraft verliert: die Blutgefäße werden nicht so elastisch, was zu den Problemen mit dem Herzen und dem Blutkreislauf führt, die Koordination verschlimmert sich, und die Gelenke können sich nicht so frei bewegen. Viele denken, dass es schon keinen Ausweg gibt und machen einen großen Fehler, weil sie über die speziellen Rehasport-Kurse für Senioren nicht wissen. Das Programm der Rehasport (durch die Krankenkasse genehmigt) für die Menschen im Alter ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Gesundheit zu verbessern und viele Probleme und Beschwerden, die in diesem Lebensabschnitt besonders akut sind, zu bekämpfen. Gymnastik und Gehen helfen Ihnen fit zu bleiben, verschiedene Sportübungen mit dem Sportinventar verbessern die Koordination, und viele altersbedingte Probleme verschwinden dank der regelmäßigen Trainings. Das alles sind die Vorteile des Rehasports, den Sie gerne in unserem Sportverein in Düsseldorf treiben können. Bei uns finden Sie professionelle Trainer und spezielle Behandlung. Wenn sie sich für die Kurse anmelden möchten, kontaktieren Sie uns per Telefon (+49(0)211-9346160 – jeden Tag von 10:00 bis 13:00, ausschließlich Samstag; oder +49(0)157-76634067 – jederzeit) oder per E-Mail (info@maccabi-duesseldorf.de). Sie können auch gerne ein Online Formular ausfüllen, das Sie unter Kontakt auf unserer Webseite finden.

Hinweis
Eine Verordnung für Rehasport (das Formular “F 56”) ist ganz problemlos von Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin zu erhalten! Wenn er/sie nach der Beratung und Untersuchung feststellt, dass Rehasport für Sie tatsächlich möglich und nötig ist, bekommen Sie von ihm/ ihr eine Verordnung (das Formular “F 56”). Dann müssen Sie sich persönlich in der Krankenkasse, wo Sie versichert sind, melden, wo dieses Formular höchstwahrscheinlich genehmigt wird. Das heißt, die Krankenkasse übernimmt jetzt die Kosten. Dieses Prozess nimmt nicht so viel Zeit in Anspruch und ist ganz einfach. Wenn Sie sich für Rehasport in unserem Verein entscheiden, können wir Sie bei Bedarf gerne zur Krankenkasse begleiten, um das alles zu erledigen. Genießen Sie dann Rehasport mit unseren professionellen Trainer im Verein “Maccabi”!